Beweist ein Niederschlagsradar-Bild eine HAARP-Anlage auf Borkum?


  • Ein Niederschlagsradar-Bild soll der Beweis sein, dass sich auf Borkum eine geheimnisvolle „HAARP-Anlage“ befinden soll, die den Regen von Deutschland fernhält

    weiter.... https://www.mimikama.at/allgemein/regenradar-haarp-borkum/

  • Hach ja...Verschwörungstherorien...


    Wobei: Der rasante Fortschritt ist unaufhaltsam, Sensoren werden immer besser, die digitale Rauschfilterung immer Effizienter.

    Genau das ist ja das was die ganze Klimahysterie antreibt:

    Nicht nur das Regenradar ist hochauflösender geworden, sondern so ziemlich alle Instrumente in der Metereologie.

    Das führt freilich auch dazu das Effekte heute messbar sind, die noch vor wenigen Jahren unbekannt waren und daher niemanden interessierten.


    Vor dem Aspekt würde es mich gar nicht wundern wenn irgendwann tatsächlich minnimale Wetterbeeinflussungen im Bereich von Großsendern festgestellt werden.

    Ob aber KW-Rundfunksender die mit ein paar tausend KW senden, oder solche Anlagen wie DCF77 oder DHO38 tatsächlich überregional das Wetter beeinflussen, oder nur zig stellen nach dem Komma im 1Km-Radius um den Sender die Moleküle etwas wärmer sind, darf heute schon bezeifelt werden.


    Zum Glück sind die Sensoren noch nicht sooo gut...:-)


    Grüße


    Jürgen

  • ....Das führt freilich auch dazu das Effekte heute messbar sind, die noch vor wenigen Jahren unbekannt waren und daher niemanden interessierten......


    Grüße


    Jürgen

    Heute wird ja vermutlich nicht nur viel zu viel gemessen, sondern nur noch in Großrechneranlagen "simuliert"


    Deswegen sind wir ja nicht mehr in der Lage das Wetter für einen Tag präzise vorherzusagen!


    Frei nach der Devise: Wer viel mißt, mißt Mist


    P.S.:


    Waren das noch Zeiten, wie der Wetterfrosch der ARD (QAM !!!!) seine Vorhersage auf der Kreidetafel gemacht hat! Da funktionierte die DREI TAGE Vorhersage noch!

  • Da steckt bestimmt der „Postillion“ dahinter. 😂

    mit freundlichen Grüßen
    Tom
    köpi61


    Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
    Albert Einstein