Hilfe! Motorola GM 340

  • Das Problem sind meist irgendwelche Chinaböller die sich die Fahrer selber zulegen. Einige pimpen ihre Geräte weil sie meinen dadurch besser gehört zu werden und mehr Reichweite haben. Schaut euch die Signale mal im Specktrum an! Ihr fallt dann vom glauben ab.


    Wenn alle sich an die Vorgaben halten würden wäre zumindest das Problem mit dem Lauter/Leiserdrehen behoben.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Ich verbaue vie Gm340 und die laufen alle einwandfrei. Das die anderen leiser sind, das komm oft davon das die Tüffel das Mikrofon von weitem besprechen. Zumindest ist das mein Erfahrungswert und ich baue nur in der Landwirtschaft.

    Entweder Rauschsperre anziehen oder CtCss Code programmieren, dann gibt es auch keine Störungen mehr.Aber dann müssen alle de Code haben.

    Gruss Axel

  • Anders hab ich das auch nicht gemacht. (MBLV & ZMG Überrhein)


    Überprüft auch mal die eingestellte Bandbreite!

    Da Kenwood massenweise Probleme mit defekten ZF Filtern (20 / 25 kHz) hatte und keiner die Reparaturen zahlen wollte, hab ich die ganzen Flotten auf den 12,5 / 10 kHz Filter umgestellt.

    Komischerweise gingen die nie kaputt.


    73

    Digger