Beiträge von Florian 40

    Ich nutze die Version 1.0.0.1727 in Verbindung mit dem RSP-1A und bin sehr zufriden.

    Mit einem Trick kann man die beiden wieder überreden zusammen zu sprechen ;-)

    Dazu kann man die ExtIO_SDRplay_RSP1A.dll herunterladen und ins den SDR# Ordner kopieren.

    https://www.sdrplay.com/docs/sdrplay_extio_user_guide.pdf

    https://www.sdrplay.com/downloads/


    Gruss Flo

    Hi Rene, herzlich Willkommen bei uns im Funkforum. Wir wünschen Dir hier viel Spass und viele Verbindungen im gemeinsamen Hobby.



    73 Flo

    Moin Axel,


    vielen Dank für deine Antwort.


    Die Software ist bekannt und auch schon benutzt worden. Jedoch wird jedesmal eine Fehler-

    meldung ausgegeben bei dem Versuch das Gerät mit Frequenzen ausserhalb des Amateurfunk-

    bandes zu beschreiben. Konkret geht es um den Seefunk Notruf Kanal 16 (156,8MHz).

    Es soll eine externe Software zur Erweiterung geben.


    Gruss Flo

    Moin Moin,


    hat jemand eine Ahnung wie man bei dem Wouxun KG-UV9D Plus den Frequenzbereich über die Tastatur erweitert ?

    Es soll eine Software für das Gerät geben die das wohl auch ermöglichen soll. Finde diese Software aber leider nicht und auch

    nicht wie es am Gerät selber vorgenommen wird. Wenn jemand einen Tip hat würde ich mich über eine Nachricht freuen.


    Vielen Dank.


    Gruss Flo

    Moin Norbert,


    wir hatten für ein Projekt die SV3C 1080P Kamera verbaut. Die kann zumindest Bilder

    auf einem FTP Server speichern aber ob auch Videos möglich sind kann ich gerade nicht

    sagen. Von der Qualität konnte man auch nicht meckern.


    Gruss Flo


    Dazu müssen auch konventionale Kanäle programmiert sein. Andernfalls kann das Gerät

    natürlich nicht umgeschaltet werden.


    Schau doch in der CPS mal nach was unter -> Conventional alles eingetragen ist! Auch kannst Du

    dort sonst einen Kanal hinzufügen.


    Gruss Flo

    Hallo Marcel. Herzlich Willkommen bei uns im Funkforum.


    Dein Gerät scheint (noch) ein Bündelfunkgerät zu sein welches an den Menüpunkten "Trunking" in der CPS zu erkennen ist. Eine Umflashanleitung kannst Du auf Andreas seiner Seite finden:

    http://agh-technik.orgfree.com/jediflash.html

    Danach kann es bis zu 250 Kanäle. Ich hatte die früher auch als VHF und UHF Version in

    Benutzung und war wirklich immer sehr zufrieden mit den Geräten.


    Weiterhelfen kann ich Dir bei dem Umflashen leider nicht aber lohnen tut es sich auf jeden Fall.


    Das Gerät sollte aber auch mindestens 10 Kanäle im konventionalen Modus unterstützen. Damit

    könntest Du schon einmal auf Simplex oder den Relaiskanälen arbeiten wenn es eine Ablage zulässt.


    Aber egal was Du vorhast, sichere Dir unbedingt die Tuningdaten ab!!!


    Gruss Flo

    Moin Moin,


    das liegt in der Sache der Natur mit den Kanälen. Kanal 41 und 40 haben Frequenztechnisch gesehen nunmal den grössten Abstand zueinander. Da bleibt einem halt nicht anderes übrig als genau die Kanäle zu nutzen.


    Ich persönlich freue mich sehr das endlich wieder mehr Aktivität im 11m Band stattfindet und das auch gebastelt wird.


    Gruss Flo

    Hallo Dirk,


    herzlich Willkommen bei uns im Funkforum.

    Solltest Du etwas vergessen haben so kannst Du einfach hier oder auch auf dem Band nachfragen ;)


    Viel Spass hier im Forum und auch wieder auf dem Band.


    Gruss Flo