Meinung zu dem AFU Duobander

  • Hi,
    ich habe vor 3 Jahren mal eine AFU Prüfung E gemacht und mir ist jetzt aufgefallen, ich habe noch nie gefunkt.
    Also dachte ich mir, kaufste mal ein Gerät und mal sehen ob was los ist hier. Vor drei Jahren war nämlich nix los, deshalb habe ich auch noch nie gefunkt.
    Jetzt mal etwas im Internet gesucht, neben völlig überteuertem Japanzeug dann auch was preisgünstiges gefunden aus China.
    Nämlich den KG-UVD1 von Wouxun aus Quantzou. Den gibt es derzeit noch nicht in Europa, aber Ende des Monats soll er wohl für umgerechnet 90 Euro zu haben sein.
    Was meint ihr zu dem Gerät?
    Wouxun Dual Band Transceiver

  • Also für 90 Euronetten scheint der lt. Beschreibung nicht schlecht zu sein. Wäre besser das Ding mal auf einen Messplatz zu testen.


    Aber den Hersteller kenn ich gar nicht und wie sieht es mal mit Ersatzteilen und Reparatur aus. Also ich würde vielleicht ein paar Cent drauflegen und eine Alinco Duo-Bänder kaufen.


    Beste Grüße

  • Ich nutze ein Wouxun, zwar auf einem anderen Band aber egal.
    Ich hab das Teil überteuert bei ebay erworben. Hab aber nun ne Seite gefunden wo man sich Geräte und Zubehör bestellen kann.
    Verarbeitung ist ok für Chinageräte. Die Modulation ist etwas leise aber mit nem externem Mikrofon von z.B. Kenwood oder andere gleicht man das wieder aus.
    Die Gummiantenne finde ich etwas schwach besonders für das integrierte UKW Radio.
    Akku hält ca 2 Tage und es ist ein Standlader mit im Lieferumfang.
    Klar auf dem Messplatz wird es auch diverse Störungen irgendwo geben aber sonst ist das Gerät Spitze. Dualchannelüberwachung und vieles mehr.



    http://euroradiosales.com/rs2/…rency=EUR&main_page=index

  • Das Gerät wird gerade in einigen Afu-Foren genauer unter die Lupe genommen und die Erfahrungen der Leute sind eher positiv. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ja schon fast unschlagbar. Wer das Ding nutzen will um auf Repeaterb mit Echolinkzugang Verbindungen aufzubauen hat aallerdings Pech. Das notwendige DTMF fehlt nämlich. Für Relais mit Tonsquelch ist allerdings CTCSS enthalten......


    Wie kann man im übrigen vor 3 Jahren die Lizenz machen und nicht funken ??? Seit einiger Zeit darf man mit E nämlich auch auf Kurzwelle (160, 80, 15 & 10 m) und nix los gibts höchstens auf 2m/70 cm weil halt eben alle auf der KW rumturnen........ Wenn Du damals nach der Prüfung kein Rufzeichen beantragt hast müsstest Du das vorher auchnoch tun. Rufzeichenzuteilung kostet 70.- Euronen


    cu ;,z33

  • anscheinend gibts da jetzt ein nachfolgermodell: KG-UVD1P(DTMF+CTCSS/DCS scan)


    ich hab da mal jemand von wouxun deswegen angeschrieben, so wies aussieht nimmt man dort verbesserungsvorschläge noch ernst. nur weiter so! resp.-kt

  • Also ich hab mir vor kurzem gerade für knappe 100Euronen ein wenig gebrauchtes Yaesu FT 60 geholt.... da geb ich lieber ein paar €uros mehr aus und weiß, dass ich was vernünftiges (incl. sehr großzügigem Frequenzbereich, DTMF, CZCSS etc...) habe.


    Diesen "No-Name-Geräten" trau ich irgendwie noch nicht so ganz über den Weg.... :raeusper: