Camera signal

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    ich hab rundums haus cameras auf bnc kabel

    ich wollte eine cam direkt abgreifen auf ein monitor (visicom VM-10TFT) dieser hat 2 bnc eingänge , vga und s-video eingang doch leider ist auf dem bnc eingang kein klares bild sondern liegt quer und es ist nichts zuerkennen.

    Ist vllt jemand unter uns der etwas in der Materie drinnen steckt?

  • Also dinnstecken in dieser Thematik tue ich nicht mehr.

    Ist gefühlt laaaange her wo ich mich mit FBAS über Koax beschäftigt hatte.


    Liefert die Kamera denn im Komplettsystem ein klares Bild?

    Dann könnte - vorausgesetzt der BNC-Eingang deinem Monitors hat keine Schuld - die Anschlussimpedanz eine Rolle spielen.

    Es gibt eine handvoll FBAS-Treiber denen es ziemlich Wurscht ist ob sie an Ausgang 20Ohm oder 1kOhm sehen, sie pfeffern das FBAS-Signal immer sauber aus.

    Aber es gibt oder gab eben auch billigere FBAS-Treiber die bei allen kleiner 70 Ohm und größer 80 Ohm anfingen Signalverzerrungen zu verursachen.


    Aber das ist wirklich schon lange her, wüsste so auf Anhieb gar nicht ob es überhaupt noch Halbleiter in dem Segment gibt.

    Überwachungskameras mit denen ich gelegentlich zu tun habe laufen schon seid Jahren über Netzwerk.

    Alles über RJ45 und GBIT-Swiches.

    Kein Problem mehr mit Impedanzen, Reflektionen, Geisterbildern, Farbverfälschungen, der ganze Dreck der bei analogen CCTV und BNC immer wieder zur Massenseuche wurde, ist heute Geschichte.


    Und spätestens seit dem ich hoer rüber gesolpert bin:

    GitHub - silvanmelchior/RPi_Cam_Web_Interface: A web interface for the RPi Cam
    A web interface for the RPi Cam. Contribute to silvanmelchior/RPi_Cam_Web_Interface development by creating an account on GitHub.
    github.com

    Muss ich sagen....RaspberryPi Zero, nen Kameramodul, ne SDHC-Karte und mehr brauchts kaum.


    Jürgen

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    hi

    von den visicom habe ich 2 und beide liefern kein bild

    die cam selber tuts über den rechner und vga angeschlossen am moni tuts auch ich brauche nur am hauseingang das signal von der cam

  • Hallo!


    OK, wenn die Kameras sowohl FBAS-Composite (1xBNC) sowie auch VGA (RGB+Sync = 4xBNC) ausgeben, mit welcher Syncfrequenz arbeiten die denn via VGA?

    Denn VGA läuft gewöhnlich mit völlig anderen Taktraten die ziemlich inkompatibel zum Composite-Signal sind.


    Jürgen

  • Hallo!

    heyhey, Technik aus den 80er Jahren, wo bekommt man sowas heute noch ? 8o

    Das frage ich mich auch gelegentlich im Funkbereich wenn ich bei Kunden noch Geräte wie KF160 oder SQM612 sehe.

    Aber vielerorts ist das eben so:

    Irgendwann teuer investiert, und solange es funktioniert vergisst man es.

    Funktioniert es dann mal nicht mehr, sind nicht selten mehrere Jahrzehnte vergangen.


    Ist bei Videoüberwachung auf FBAS/BNC-Technik, so, bei Betriebsfunk, aber eben auch in der EDV.

    Die Mehrheit hat heute Win10 oder Win11, während manche Firmen teile ihrer EDV unter DOS laufen haben.


    Jürgen