Amateurfunkprüfungen abgesagt

  • Information zu Amateurfunkprüfungen im Hinblick auf die aktuelle SARS-CoV-2 (COVID-19)-Entwicklung:



    Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,



    Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der dynamischen Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) hat sich die Bundesnetz-agentur dazu entschieden, bis zunächst zum 15.05.2020 keine Amateurfunkprüfungen mehr abzuhalten.



    Mit dieser Entscheidung folgt die Bundesnetzagentur der Empfehlung der Bundesregierung, auch auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen mit weniger als 1000 Teilnehmern/innen zu verzichten.



    Wir bitten darum, auf Anmeldungen zu Prüfungen zu verzichten und erst dann neue Anträge zu stellen, wenn neue Prüfungstermine veröffentlicht wurden.



    Vielen Dank für Ihr Verständnis!


    https://www.bundesnetzagentur.…unk/amateurfunk_node.html