Ser2pl.sys-Blue Screen-Fehler - COM ->USB Adapter

  • Nächstes Problem wo ich momentan nicht weiterkomme...


    an meinem älteren Thin Client mit Windows XP ist leider nur eine COM-Schnittstelle vorhanden die auch schon belegt ist.
    Für die APRS Geschichte habe ich das TNC über einen COM -> USB -Adapter angeschlossen was auch einwandfrei funktioniert.


    Leider kommt Sporadisch eine Fehlermeldung (Blue Screen) mit dem Fehler "Ser2pl.sys" wobei der Rechner sich dann aufhängt. Der Fehler scheint wohl dem USB Adapter zuzuordnen sein.


    Treiber habe ich alle Aktualisiert was für XP Verfügbar ist und habe auch andere Treiber für den Adapter installiert was aber auch nicht funktioniert. Immer wieder kommt irgendwann dieser Blue Screen.


    Wer könnte helfen? ;,z36

  • Ser2pl.sys macht immer konflikt, wersuchst du andre treiber instalieren .
    bei mir neue windows instalation hate gehelfen ,weil die alte version hate zu viel trck gehabt.

  • Hmmmm... blöd...


    Ich habe einen Computer mit einem solchen Prolific Controller seit Mitte Oktober im Dauerbetrieb, ohne Bluescreens bisher.


    Die "Ser2pl.sys" hat folgende Version 3.6.81.357 mit Datum vom 04.09.2015. Betriebssystem ist allerdings Windows 7 32-Bit.


    Aber hast du die Version auch ausprobiert, oder was ist Deine Neueste?


    73, Michi

  • Zitat

    Original von 13RF378
    Ser2pl.sys macht immer konflikt, wersuchst du andre treiber instalieren .
    bei mir neue windows instalation hate gehelfen ,weil die alte version hate zu viel trck gehabt.


    Habe Verschiedene Treiber schon Installiert. Scheint aber nicht die Lösung zu sein oder noch nicht den richtigen gefunden.
    Der Thin Client kann nicht höher wie XP


    Zitat

    Original von 13DBF44
    Die "Ser2pl.sys" hat folgende Version 3.6.81.357 mit Datum vom 04.09.2015. Betriebssystem ist allerdings Windows 7 32-Bit.


    Aber hast du die Version auch ausprobiert, oder was ist Deine Neueste?


    Gute Frage... wo seh ich die Version? Habe nur die neuesten Treiber vom Hersteller genommen. Ich denke mal wenn ich so das Datum sehe dann ist das Uralter Kram auf dem Rechner. Ich habe mal Ser2pl.sys gesucht folgendes gefunden...(Siehe im Anhang das Foto).
    Im Ordner "Driver" liegen die Verschiedenen Adaptertreiber die ich getestet habe.


    Scheint sich da was zu beissen weil das so oft zu finden ist? :angst

  • Ne, das passt schon.


    Der aktive Treiber findet sich unter C:\Windows\system32\drivers.


    Was in C:\Drivers liegt, sind die Installationsdateien. Der Ordner kann theoretisch gelöscht werden, wenn man die Installationsdateien nimmer braucht.


    Gleiches gilt was im Temp Ordner (C:\Windows\Temp) liegt.


    Und was in C:\Windows\System32\ReinstallBackups liegt, sind Sicherungen der Treiberdateien. Das verwaltet das Betriebssystem intern selbstständig. In dem Ordner werden z.B. unterschiedliche Versionen von Treibern archiviert.


    Das hier ist wohl die neueste Version, wie sieht es mit der aus?


    http://www.prolific.com.tw/US/…uct.aspx?p_id=225&pcid=41


    73, Michi