Der Sonntagabendforumschat... FRN oder TS

  • Hallo zusammen


    Naja, von "eingebürgert" kann man ja noch nicht reden, aber
    es finden sich doch regelmässig einige User um 20 Uhr Sonntags ein.


    Nun hatte der Gute Michi ( Iridium ) den Vorschlag gemacht
    das wir vielleicht doch mal eine Gesprächsrunde machen.
    Da wäre ich auch für zu haben....


    Deshalb auch hier der neue Thread...


    Nun meine Frage an euch


    Wer würde dabei noch mitmachen, und wenn, welche Soft
    würdet ihr vorschlagen ??


    Skype soll ja nicht ganz so beliebt sein.


    Wie sagte der Zollbeamte " Es gibt viel zu tun, packen wirs aus "


    Also was meint ihr??


    Achja, es ist doch wohl möglich den Chat und eine " Sprechsoft"
    gleichzeitig laufen zu lassen.
    So könnte man chatten und sprechen gleichzeitig.


    Ist zumindest für die interessant die nur schreiben wollen weil
    die Rund auf jeden Fall komplett wäre.


    Ich möchte nämlich vermeiden das sich das splittet in
    "Schreiber" und "Sprecher"


    Bin auf eire Vorschläge gespannt.


    Beste Grüße
    Meik

  • moin :-)


    so weit waren wir eigentlich schon mal ...


    eine schnelle lösung wäre FRN, da brauchen wir eigentlich nur jeder den client runterladen und ab gehts ... funkanbindung muss da ja net sein. ich hab damit schon umfangreiche versuche gemacht, ist echt easy.


    mittelfristig könnten wir auch einen eigenen server betreiben ...

  • Mein klarer Favorit ist auch FRN. :D Das ist die ultimative Lösung um Funker miteinander zu verbinden. :applaus Am aller, allerbesten gefällt mir die Tatsache an FRN, dass immer nur einer reden kann, wie auf dem richtigen Funk auch, und nicht alle wild durcheinander gleichzeitig. Das strahlt Ruhe aus... :P


    Erst sollten wir nen Termin finden, wenn wir einen ersten Testlauf starten und dann könnten wir vielleicht den Raum via unseren Chat aushandeln.


    Grüßle, Michi

  • mit den leuten dort kann man reden ... sicher, in der ersten zeit kann man auch woanders "mitquatschen", aber ein klein bisschen wird es die anderen schon stören, wenn da z.b. jeden sonntag 20.00h so an die 10 leute einfallen :-)


    dann wärs natürlich gut, was eigenes zu haben. prinzipiell kann man auch einen eigenen raum mit admin - rechten auf einem bereits bestehenden server installieren und sich mit den leutz arrangieren, aber was "eigenes" wäre schon besser.


    betr. server: dann ists halt so, die meisten von uns werden DSL haben, da kanns mit dem downstream schon mal probleme machen. aber datt können wir testen, ich hab nen server mit IP betriebsbereit stehen, (dyn-IP), der frn server ist installiert :-)


    naja, und gateway oder so ... muss ja am anfang net sein, wir wollen ja nur teflonieren.