Funkgeräte perfekt verpacken

  • Für unseren Onlinehandel mit Funkgeräten suchen wir noch passende Verpackungen. Ihr wisst ja, wie schwer die Geräte sein können. Uns kommt es dabei nicht unbedingt auf den Preis an. Wenn der Shop vertrauenswürdig und zuverlässig ist, sind wir auch bereit, ein paar Cent mehr zu bezahlen. Danke für eure Hilfe.

  • Habt ihr euch schon mal Gedanken über ein Umreifungsgerät gemacht? Eines der besten Spanngeräte überhaupt, meiner Meinung nach. Damit könnt ihr die Ware definitiv super sichern. Das hält bombenfest. Bei prahlverpackung.de zum Beispiel gibt es alle möglichen Arten von Umreifungsgeräten. Manuell, halbautomatisch oder auch Umreifungsband. Kartons kann man dort ebenso bestellen, die sogar ein Gewicht von bis zu 2 Tonnen aushalten. Damit seid ihr allemal auf der sicheren Seite.

  • Funkgeräte habe ich immer mehrfach verpackt.

    1. der Karton in dem das Gerät verpackt ist,

    2. den Karton mit dem Dämmungsmaterial in dem es geliefert wurde

    3. einen noch etwas größeren Karton, und da dann den Leerraum mit Styroporchips rundum (auch unten) gefüllt.


    Ich hatte in all den Jahren keine Beanstandungen, daß es Transportschäden gegeben hat.


    73 Hartmut