2-m BOS Frequenzverteilung

  • Guten Tag alle zusammen,


    Bei einem Einsatz, Übung oder sonstigen Arbeit wird erstmal alles von der Leitstelle über 4-m Band koordiniert. Soweit klar.


    Sobald der Ortsverband (THW), die Ortsgruppe (DRK) oder auch eine Ortsfeuerwehr am Ort des Geschehens angekommen ist/sind, wird ja dann auf einen Hauskanal im 2-m Band umgeschaltet für die Kommunikation intern. Auch das ist üblich.



    Wer legt jetzt diesen 2-m Kanal fest? Klar der Gruppenführer. Aber aufgrund welcher Vorgaben?


    Kann sich jede Ortsfeuerwehr, jeder DRK-Verband seine 2-m Hausfrequenz beliebig aussuchen oder wird auch das von OBEN irgendwie bestimmt?


    Andersrum, kann man aus Angabe von Ort und Organisation auf diesen 2-m Kanal rückschliessen oder den irgendwo nachlesen oder müsste man einfach suchen ? Oder gar die Leute direkt fragen, bzw. wird das ggf. sogar immer mal weider gewechselt?



    Matthias

  • es gibt interne listen wo dies draufsteht welche kanäle in diesem bereich zusätzlich genuzt werden dürfen ohne überschneidungen mit anderen diensten zu bekommen sowie ausweich und zusatzkanäle etc

    Sprüche der besten funker

    S-wert ermiteln : "...wie kann ich es machen ohne das es nachher ungefähr genau ist...?" Zitat ende

  • Jedem Bundesland sind verschiedene 2m Funkkanäle für die Feuerwehren, die Hilfsorganisationen (JUH, DRK, MHD, ASB, ...) und das Technische Hilfswerk zugewiesen. Für den Katastrophenschutz (und somit praktisch für alle o.g. Organisationen) sind dies meist die Kanäle 20, 25, 32 und 34. Die Feuerwehren können die Kanäle 50, 53 und 55 nutzen. So ist es jedenfalls im schönen NRW.


    Sicherlich wird es vorkommen das in einigen Städten / Kreisen ganz andere Regelungen existieren. Letztendlich ist die Wahrscheinlichkeit eben recht gering, das man im 2m Band andere BOS stört, solange mein keinen Polizei Relaiskanal «mitbenutzt». Hier bei uns in der Stadt nutzen die Hilfsorganisationen zum Beispiel die Kanäle 49 und 51. ;)


    Der Kanal 31 ist im Übrigen für die Zusammenarbeit aller Organisationen gedacht.


    Gruß, Hobbyfunker

    Einmal editiert, zuletzt von Hobbyfunker ()