Magnetantennenfuß

  • Hallo
    hab eine Frage reicht bei autogeschwindigkeiten von ca.100 km /h eine magnetfußantenne auß oder sollte ich doch einen anderen Fuß nehmen und Bohren ??? ;,z12 ;,z12

  • Hi,


    das hängt von vielen Faktoren ab. Zum Beispiel um was für einen Fuß es
    sich handelt und was für ein Strahler benutzt wird. Dann kommt es auf die
    Oberfläche des Fahrzeuges an usw. usw. usw.


    Hier mal ein Hinweis von einem Hersteller.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Die hatte ich auch mal gehabt. Nunist der Strahler allerdings nur noch etwas
    über einem halben Meter lang und wird im 2m Band eingesetzt :-))


    Der Windwiderstand dürfte nicht ohne sein bei der Antenne.


    Was für einen Magnetfuss hast Du denn ?


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Bei einer solchen Antenne würde ich auf jeden Fall nicht zu schnell fahren.
    Egal welchen Fuss Du hast.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.