Suche: Empfindliches Mirkro und Digitalrecorder für Umgebungsgeräusche

  • Ich suche jetzt schon seit längerer zeit einen kleinen digitalrecorder und ein(zwei für sterero) mikrophone, für aufnamen aus natur, stadt und co. ich finde es beachtlich welche atmosphere man mit solchen aufnamen bewirken kann. weiß jemand von euch was für sowas gut geeignet wäre? und wo man solche sachen beziehen kann.


    gruß milan

  • Hallo Milan!


    Ein Freund von mir ist Musiker und er benutzt dieses Teil hier um die Bandproben aufzunehmen. Die Aufnahmen klingen schon recht gut. Wenn du glück hast, findest du evtl. einen Shop, wo du das Gerät auch ausprobieren kannst.


    Gruß
    Torsten!

  • ich würde es mal damit probieren:


    http://cgi.ebay.de/Sony-DAT-Re…6.c0.m14&_trkparms=65%3A1|66%3A2|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A1|294%3A50


    mit DAT arbeitet man nicht mit einer MP3 oder einer anderen kompression, dynamik ist unübertroffen.


    das beispiel von ebay nur mal so als anhaltspunkt, gebrauchte geräte sind jetzt eigentlich zu einem guten preis zu finden. mit DAT habe ich bisher meine besten aufnahmen gemacht, besser als mit mini-disk, aber das wäre auch eine alternative !


    http://cgi.ebay.de/Sony-Mini-D…6.c0.m14&_trkparms=65%3A1|66%3A2|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A1|294%3A50


    früher bin ich damit auf die jagd gegangen:


    http://cgi.ebay.de/Uher-Report…6.c0.m14&_trkparms=65%3A1|66%3A2|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A1|294%3A50


    aber das ist schon schwierig, hier noch gute geräe zu finden,



    eine bezugsquelle für tragbare geräte:


    http://www.thomann.de/de/onlineexpert_199.html


    http://www.thomann.de/de/onlineexpert_199_1.html


    gut gefallen würde mir das hier:


    http://www.thomann.de/de/zoom_h4_bundle.htm




    auf alle fälle würde ich darauf achten, dass man mit so einem gerät auch OHNE kompression aufnehmen kann, also direkt mit 44,1 khz, samplingrate.

  • Man Walter, das Uher Report...
    da werden ja wieder Jugendträume wach! hihihi
    Jo, das Zoom h4 bundle würde mir auch zusagen, das Ding ist ja echt universell einsetzbar. Schon alleine der Anschlußmöglichkeiten her! So kann man jedenfalls erst mal loslegen, und wenn man wieder etwas Geld angespart hat, kann man noch schöne Mikrofone kaufen. Da kommt man auf längere Sicht hin eh nicht dran vorbei.