SKY Sat Receiver mit exerner Festplatte

  • Moin zusammen,
    ich habe mal eine Frage an Euch, was nicht direkt mit "Funk" zu tun hat.
    Mein SKY Vertrag läuft in den nächsten Tagen aus und ich weiß noch nicht, ob ich ihn verlängern soll. Sollte ich diese nicht machen, muss ich die Komponenten zurück schicken. Auf der externen Festplatte befinden sich einige Konzertaufnahmen von ARD und ZDF, welche ich gerne auf einem anderen Medium speichern würde. Den Receiver mit externer Festplatte (EHD 100SDD) habe ich vor zwei Jahren von SKY auf Leihbasis bekommen.
    Hat sich von Euch schon jemand damit befasst, und kann mir ein paar Infos geben?
    Freu mich auf Eure Antworten... :)

    mit freundlichen Grüßen
    Tom
    köpi61


    Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
    Albert Einstein

  • Mein Nachbar hatte dasselbe Problem. Sky HD Festplattenreceiver und wollte vor Vertragsablauf die Sachen auf den PC "sichern" .... Aber Sky hat sowas sicher schon im vorhinein in Betracht gezogen und verwendet ein eigenes Format ür die HDD Verschlüsselung ....


    Wir haben ziemlich lange herumprobiert und in Fachforen der früheren Premierehacker Szene nachgeforscht aber kein weiterkommen. Viele der Leute kenne ich noch persönlich weil schon seit Teleclub und DF1 in dieser Szene gewesen bis Sky dann auf das aktuelle System gewechselt ist und auch weil ich meine Interessen wieder zurück auf den AFU verlagert hatten ..... Aber wie gesagt auch von diesen Jungs/Mädels keine wirklich brauchbareb Tips.


    Tendenz kannst auch hier nachlesen:
    http://www.multimediaforum.de/…latte-filme-an-pc-sichern

  • Danke für Deine Antwort.
    Aber so etwas ähnliches habe ich schon vermutet...

    mit freundlichen Grüßen
    Tom
    köpi61


    Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
    Albert Einstein