Beiträge von DG4HA

    Frohes Fest.
    Ja war mein Fehler. Ich dachte du hattest etwas anderes gesendet. Bei bir heisst die SW genauso. Ich brauche eine fertige Programmierung mit ZVEI Ich muss das mal auf meinen anderen Laptop überspielen, mal sehen ob ich das auf bekomme.
    Vielen Dank
    Axel

    Ich muss es ja nicht zwangsläufig wissen. Wenn du einen fertigen Plug hast mit Tonruf, dann würde ich es so schreiben und per Hand programmieren. Aber ohne Muster ist das heftig !

    Moin. Hat jemand vieleicht für die Oben genannten Geräte die Codeplugs mit der Programmierung für ZVEi Tonruf .
    Ich habe 15 Stück gekauft und möchte die für einen Kunden umprogrammieren, leider würden die Geräte mit Passwort geschützt und ich kann die Programmierung nicht auslesen, sondern müsste sie komplett neu schreiben.
    Gruß Axel und schöne Weihnacheten !

    Moin Moin.
    ich suche ganz dringend eine Bedienungsanleitung für den Stabiblock Schlumberger 4011.


    Es gibt zwar eine im Netzt, die ich auch habe. Allerdings ist die sehr schlecht zu lesen.
    Vielen Dank
    Axel

    Guten Tag.
    kann mir jemand bei der Bedienung des o.g Meesplatzes helfen. Ich habe bei einem Bekannten einwenig damit gearbeit, aber da wurde das Gerät eingestellt.
    Nun habe ich einen eigenen und möchte damit die Empfänger abgleichen und natürlich Sender Messungen !
    Gruß Axel

    Guten Tag.
    ich habe ein KF 168 mit dem Display am Gerät, wenn ich das Gerät programmiere, dann gehen ich über die zu setzenden Brücke im Gerät, um in den Programmiermodus zu gelangen.
    Mein frage ist, eas muss ich unter Position 1 eingeben um den 16 Kanalmodus zu bekommen ?
    Ich bekomme nur einen Kanal hin und brauche drei Känale. Ich habe die Beschreibung, aber irgentwie klappt das nicht.
    kann mir da jemand helfen?
    Gruß Axel

    Guten Tag. Ich verstehe in der Anleitung nicht wie das gemeint ist.Wenn ich es so durchführe, dann klappt es nicht.
    Ich kann dir gerne auf deiner PN ein Scan zukommen lassen von der Seite.
    Es geht darum eine Funktion einzuschalten. Nach der Anleitung muss man das in einer Reihenfolge machen.
    Erst die Kanalnummer, TX Frequenz, RX Frequenz, Pilot Töne, ZVEI, Sprachzeit.
    Aber ich verstehe nicht ob man das hintereinander eingeben muss oder zwischendurch bestätigen, das geht aus der Anleitung nicht hervor. Ich möchte den 5 Ton Ruf einschalten.
    So wie ich es versucht habe funktioniert es nicht.
    Gruß Axel

    Moin.
    Ersten müßtes du heraus finden ob das UHF oder VHF Bereich ist. Dazu nimmst du den Akku ab und dann steht dort ein Code " MDH25 u.s.w. Den musst du mal posten. Dann musst du den Code herausfinden auf den ihr arbeitet, entweder CTCSS oder 5 Tonfolgeruf ZVEI.
    Um das herum programmieren kommt man aber nicht herum, weil Geräte die das frei eingeben können, du nicht betreiben darfst, nur ein Funkamateur. Aber der darf wiederum nicht mit dem Gerät im Betreibsfunk senden.
    Kauf dir ein 320er 0der 340er und lass es von euren Funkfuzzi programmieren. Wenn die Frequenz erteilt wurde und Du das Gerät nur in der Firma benutzt ist ja alles klar, nur ausserhalb darfst du es nicht betreiben.
    Gruß Axel

    Moin.
    Das meinte ich nicht. Ich kann das Gerät mit dem Programmieradater FYG4 prgrammieren, mir geht es um den Ablauf, b.z.w. die Eingabe einiger Schritte der Programmierung.
    Aber danke fur die Hilfe !
    Gruß Axel

    Moin. Gib es hier jemanden, der sich mit der Programmierung mit dem Adapter Yaesu FYG4 auskennt.
    Vieles habe ich schon verstanden, aber wie ich Zusatzmodule u.s.w. einschalte, erschließt sich mir nicht. Das Gerät hat Tonruf, dieser ist ausgeschaltet und den möchte ich aktivieren
    Wenn das so weiter geht, muss ich zum Friseur um die Haare nachzufärben !!
    Ein paar andere fragen hätte ich auch noch.


    Gruß Axel

    Hallo jürgen, hätte ich mir doch denken können, daß du antwortest ! Vielen Dank dafür. Mir geht es darum,um eventuell Geräte anzupassen, denn auf den Maschinenring Kanälen ist immer viel los und da ist es mal ganz schön wenn man das Gerät mal dicht machen kann.


    Grüße nach glaube ich, Dorsten ?


    Axel ( DG4HA )

    Moin. Nein ich möchte das im allgemein wissen. Ich baue nebenbei Betriebsfunk und ab und zu läuft einenm so ein Gerät über den Weg.
    Das was man findet ist immer für Profis erstellt. !
    Gruß Axel