Beiträge von xtester

    Hallo ich muß mich entschuldigen - der Empfang auf dieser Frequenz ist dem Gerät geschuldet es ist neu - Tecsun s2000 - es hat eine Zwischenfrequenz von 55.845 Mhz
    dadurch wird der Sender über die Spiegelfrequenz dort abgebildet - ich habe es mit einem anderen Empfänger getestet -auf 17491 Mhz ist der Sender - und je nach Stärke am S-Meter schwankt auch der Empfang auf 129,181 Mhz. Damit ist es geklärt.
    73

    Hallo Kollegen habe heute -18-11-2018 - auf 129,181 M Hz Radio China um 9-11 Uhr MEZ (engl) gehört -
    wer kann mir sagen wo dieser Sender steht -sonst ist es ein gute Überreichweite gewesen!
    73

    Hallo Wolle
    danke für die Frage aber es steht Tc404 drauf - aber wenn du den ts 404 hast kann es nicht schaden wenn du ihn mir zur Verfügung gibst vielleicht ist der Unterschied nicht groß ? - ich lese gerade das ggf sogar - der DNTB40 ( Univerum ähnlich oder gleich sein soll ) wenn der zufällig jemand dieses Schaltbild hat ? dann würde es ggf helfen.
    mfG

    Hallo Kollegen
    wer hört gerne MW - jetzt wo die starken deutschen Sender abgeschaltet sind kann man NACHTS eine Menge Sender hören die sonst überdeckt wurden.
    Mit meinem Grundig Yachtboy geht es ganz gut -aber noch besser geht es mit einem Ferritantennenzusatz - einige alte Ferritantennen zusammen gelegt und ca 40 Windungen auftragen mit einem Drehkondensator 50-500pf (alte Type) verbinden -


    und jetzt bei Empfang direkt an den Empfänger legen (neben der Ferritantenne) und auf den gleichen Sender abstimmen und schon ist der Sender um einige db stärker empfangbar - hat das auch schon Jemand ausprobiert ?


    mfG xtester