Beiträge von Tobias Claren


    Hallo.


    Diese "glasklaren Aufnahmen" würde Ich gerne hören.
    Wenn es wirklich "glasklar" ist, dann höre Ich es.
    Jeder hier... Was ist mit der Aufnahme, die so gut sein soll, dass man darauf sogar etwas hört, wenn jemand anders den Kopfhörer aufhat?


    Dafür einfach ein Konto bei http://www.Soundcloud.com eröffnen.
    Dann muss man nichts runter laden, und kann sich direkt die Audiodatei anhören.
    "YouTube" für Audiodateien". Eigentlich sollte YT so etwas selbst anbieten, da sie es nicht tun machen einige aus Audios "Videos" mit Dauerstandbild oder Schwarz...


    Aber wenn es schon entrauscht, verstärkt und noch mal mies komprimiert ist, bitte auch das Original hochladen. "Zwitschernde" Entrauschungen (weil auch Anteile aus STimmen etc. entfernt werden...), dann noch mal alles verstärken (oder noch schlimmer umgekehrt), dann noch mies komprimiert, das macht es nicht "besser". Und wenn schon MP3, dann bitte bestmöglich, höchste fixe Bitrate etc..
    Aber wenn möglich nur in wav hoher Qualität aufnehmen und so auch dort hochladen...


    Mit was für Technik entstanden die Aufnahmen?
    €2000-Mikrofon an schlechtem Rekorder?
    Günstig gebraucht mit geringem Basisrauschen kann man z.B. einen Fostex FR-2LE kaufen.
    Woe schon selbst festgestellt, ob das Mikrofon €200 oder €2000 kostet macht keinen Unterschied.
    Und mal angenommen es wären paranormale EM-Felder, neben einer wie auch immer gearteten "telepathischen" Übertragung "Geist-zu-Mensch", dafür wäre eine "Spule" wie z.B. eine "Telephone Pick-up Coil" evtl. besser geeignet. Außerdem hat man so ganz sicher auch keine Geräusche von sich selbst, Tieren etc. drin.
    Mir sind keine "telepatischen" Einflüsse von "Geistern" auf normale Menschen bekannt.
    Maximal Alpträume bei Aufenthalten in Häusern wie dem Hinsdale-Haus im Bundesstaat New York. Sogar nachdem die Leute da nicht mehr wohnen...
    Bekannt sind "EVP", die in einigen Fällen auch wirklich deutlich und verständlich sind.
    Aber "glasklar" wäre eine Studioaufnahme :-) .
    Dennoch sollte man bei "glasklar" etwas erwarten können das weit über der Grenze der Pareidolie liegt...