Beiträge von DL3BAA

    Zitat

    Original von ffmpower1
    Hallo zusammen,
    ich würde gern Wissen welche Antenne ich für den 4m Bereich für eine FUG 7b benötige?
    Sie sollte gute Empfangs und Sendestärken haben.
    Würde mich über ein Paar gute Tips von Euch sehr freuen.
    ffmpower1 k99wink


    Sendestärken ???


    Wenn es ein offizielles Gerät ist, dann wird Dir die entsprechende BOS-Organisation die passende Antenne zur Verfügung stellen...


    Wenn nicht, warum willst DU damit senden ? :raeusper:


    cu Michael

    Zitat

    Original von hfuhfvhf


    NEIN, der CB funk soll das bleiben was er ist und nicht zum "amateurfunk-light" mutieren ! werden doch vom DARC die derzeitigen einsteiger-lizenzler argwöhnisch betrachtet und wie funker 2. klasse behandelt (das internet ist voll davon)!!!!


    VORWEG:
    Ich komme aus dem CB-Funk (1970-1975) und bin seit 30 Jahren im DARC/Afu-Lizenz


    Ich stimme DIR VOLL ZU.


    Warum sollte der DARC den CB-Funk vertreten?
    Es gibt genügend Interesseverbände, die den CB-Funk vertreten? (In dem Zusammenhang "gegen" wen?)
    oder etwa doch NICHT?
    :aetsch:


    Trittbrettfahrer hat der DARC schon genug!


    cu es 73 de Michael, DL3BAA
    http://dl3baa.ham-radio-op.net/1.htm

    Zitat

    Original von mike2208
    ich hab nen testsender für fme,und damit ich funkmelder testen kann,muss ich den sender am scanner anschliessen!


    Da ein "TESTSENDER" ja HF erzeugt, solltest du ja das AUSLÖSESIGNAL für deinen Melder OHNE jegliche Verkabelung abhören können. ES sei DENN, es ist ein NF-Generator, DANN musst Du das NF-Signal erst auf einen HF-Generator legen. Hilfreich wäre in diesem Zusammenhang, WELCHEN Testsender und WELCHEN Funkmelder Du besitzt.
    Kannst Du denn im Moment den Melder mit dem Testsender auslösen?
    Wenn DAS der Fall ist, macht er ja HF, dann brauchst Du ja nur die Frequenz, auf dem der Melder rennt und Du hörst es auch auf dem Scanner...
    So ganz verstehe ich dein Problem immer noch nicht..
    cu Michael


    http://dl3baa.ham-radio-op.net/1.htm