BUSSI die 3242342ste

  • Hallo,


    ich habe ne Verständnisfrage:


    Hier sind 2 solche Adapter; passende Kabel für HFS/KFS
    und HFG9. Ich bekomme jedes Gerät ausgelesen, aber
    keines lässt sich auf Amateurfunk programmieren. Egal
    ob BüFu oder nöbL bisher.


    Meine Adapter lassen maximal den Service Level 1 zu;
    Seriennummern 160 und 1800. Verwendet wird ProMain
    9.18 (Kaufversion von Motorola). Es heisst jedesmal beim
    Hochschalten "Adapter nicht zugelassen".


    Was mache ich falsch, oder liegts am BUSSI-Adapter ?


    Gruß, Nihilist

  • Hi,


    das liegt am Bussi Adapter und hat mit der Seriennummer
    des Adapters zu tun.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Hallo Flo,


    ja - das vermute ich auch. Nur mit welcher Seriennummer
    gehts denn dann ? Jemand der Ahnung von den Dingern
    hat sagte mir das unter #200 gehen würde. BOS geht
    über #60000. Nur interessiert mich BOS nicht die Bohne,
    ich will die Geräte auf Amateurfunk laufen haben.


    Nur, welche # ist denn dann Deiner Meinung nach die
    passende für meinen "Wunsch" ? Ich habe wie gesagt
    #160 und #1800. Und keiner der beiden passt. Ist das
    definitiv eine Adapterfrage oder kanns auch an der
    SW liegen ?


    Gruß, Nihilist

  • Hi,


    leider kenne ich die Seriennummernbereiche nicht.
    Aber es liegt an den Bussi-Adaptern und nicht an der
    Software.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Hallo Flo,


    OK, dann weiss ich da schonmal Bescheid. Also brauch
    ich gar nicht weiter damit herumprobieren, die Adapter
    sind allesamt nicht zu gebrauchen.


    Gruß, Nihilist

  • Frage doch mal bei Motorola in Berlin nach, die sind immer
    recht freundlich und Hilfsbereit. Angeblich soll es auch eine
    gehackte Version von Bosch geben wo der Userlevel
    schon standardmässig höher ist. Da habe ich aber keinen
    PLan von.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Aha, dann werde ich morgen nochmal dort nerven ;-)
    Hab schonmal den Jan von servicetools.org angemailt,
    vielleicht ists ja mit seinem Adapter gegessen.


    Gruß, Nihilist


    Und danke für Deine Geduld!

  • Hi,


    spreche die von BigM aber lieber nicht auf die gehackte
    Version an, ich glaube die wären dann nicht sehr begeistert :D


    Sind das Nachbauadapter von Jan oder original Adapter die
    Du hast. Ich habe auch zwei hier, einen nachbau von Jan
    und einen originalen. Mit dem Nachbau kann ich meine
    BOS Geräte nicht programmieren, obwohl es damals so in
    der ebay Auktion stand.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

  • Ja nee ist klar ;-)
    Das sind Nachbauten von Jan himself, er hat wohl das
    Protokoll lange genug getract und das in mühevollster
    Kleinarbeit nachprogrammiert. Hast Du Jan gefragt warum
    seine Adapter nicht mit BOS Geräten tun ?


    Gruß, Nihilist

  • Gefragt ja, aber nie eine richtige Antwort darauf erhalten.


    Gruss Flo

    Gruss Flo 13RF112


    dx-logo2.gif

    Ich beantworte ab sofort keine Fragen mehr über PN/PM die ins Forum gehören.
    Anfragen und antworten gehören in das Forum. Somit haben alle etwas davon.
    Im übrigen sind alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.