Frequenzen Bundeswehr

  • Am 10.06 ist Tag der offen Tür hier und da hab ich gesehen das dort an den Wachen bereits 70cm Kathrein Antennen installiert wurden weiss da jemand was drüber Frequenz etc.
    Die alten Breitbandantennen sind weg
    Ich werde versuchen am Samstag da mal aufzuschlagen und das mal im Auge behalten

    Sprüche der besten funker

    S-wert ermiteln : "...wie kann ich es machen ohne das es nachher ungefähr genau ist...?" Zitat ende

  • Mir ist zu Ohren gekommen, dass die Tetrapol nutzen.


    UB: 385 bis 390 MHz
    OB: 395 bis 400 MHz


    Das absolut einzige was ich finden konnte war folgender Link:


    http://defense-update.com/products/t/tetrapol.htm


    Aber genaues weis ich leider auch nicht. Auch nicht, ob die Frequenzen stimmen.


    73, Michi

  • Zitat

    Original von erzbischof
    ... ich gesehen das dort an den Wachen bereits 70cm Kathrein Antennen installiert wurden weiss da jemand was drüber Frequenz etc.
    Die alten Breitbandantennen sind weg ...


    Moinmoin,


    hat die Kaserne eine zivile Wache? Wenn ja ist das deren Betriebsfunk in UHF.


    Gruß


    Michael


  • Deine Vermutung wird zutreffen!


    Die meisten Kasernen haben nur noch zivile Wachen!



    The TETRAPOL bw system will support German Army forces in out-of-area operations. The €55 million procurement project includes the delivery of 30 mobile, fully autonomous digital radio systems for out-of-area operations by the end of 2007


    Eine Kaserne ist keine out-of-area-Operation! ;nonono;

  • Die Rommel Kaserne hat keine Zivilen Wachleute.
    Bei Tag der offenen Tür war ich dort und die MP trugen seltsame hässliche dinger

    Sprüche der besten funker

    S-wert ermiteln : "...wie kann ich es machen ohne das es nachher ungefähr genau ist...?" Zitat ende