2m-Groundplane für 70cm?

  • Kurze Blitzfrage: Angenommen ich hab 'ne Groundplane für 2-Meter und die wäre auf 145 MHz abgestimmt. Wäre die dann auch auf 435 MHz resonant?


    73, Michi

  • Hallo!


    Zitat

    Original von 13DBF44
    Und was ist dann zu rechnen?


    Ich würde nicht "berechnen" vorschlagen, sondern eher "simulieren".


    Generell:
    Wenn die 2m Groundplane von der Verarbeitung her für 70cm reicht, kann es durchaus sein das du um 435MHz durchaus eine mehr oder weniger brauchbare Resonanz finden wirst.
    Eben afgrund der Tatsache das 435MHz eine ungeradzahlige Harmonische von 145MHz ist.


    Allerdings beschert dir solch eine Resonanz dann eben nur ein gutes SWR.
    Ob man das aber wirklich will, hängt aber auch am Strahlungsdiagramm.


    Und genau dieses sollte man mit Softwaretools wie z.B. MMANA mal simuliert haben, um entscheiden zu können ob man das so will, oder doch lieber eine 70cm-Antenne neben der 2m GP stellt.


    Grüße aus Dortmund


    Jürgen Hüser

  • Danke Dir für Deine Antwort, Jürgen! k99wink


    Sehe schon, auf 'ne simple Frage findet sich keine eindeutige Antwort in dem Sinne. Ich werd mir das mal mit der Software anschauen und mich da ggf. noch mal melden, falls Bedarf ist. Aber für den Moment hab ich dafür nicht den Kopf, zwecks Prüfungen. In paar Wochen dann...


    73, Michi

  • Hallo Michi!


    Zitat

    Original von 13DBF44
    Danke Dir für Deine Antwort, Jürgen! k99wink


    Sehe schon, auf 'ne simple Frage findet sich keine eindeutige Antwort in dem Sinne. Ich werd mir das mal mit der Software anschauen und mich da ggf. noch mal melden, falls Bedarf ist. Aber für den Moment hab ich dafür nicht den Kopf, zwecks Prüfungen. In paar Wochen dann...


    Hatte gerade etwas Zeit und brauchte nach 2h SMD löten mal etwas Abwechselung.
    Also gerade mal eine GP für 145MHz simuliert und nachnach mal die selbe Antenne auf der dritten Harmonischen (435MHz) simuliert.


    Man sieht auf den ersten Blick, weswegen man sowas nie machen möchte:


    1.: Liegt der Resonanzpunkt deutlich oberhalb von 435MHz, eher so Richtung 460MHz, deswegen saumiserables SWR.


    2.: Hat man im bodennahen Bereich (Elevation 0°) massive Einbußen im Bereich 10-16dB und bei einer Elevation von etwa 30°.


    Ergo: Für nix wirklich zu gebrauchen auf 70cm.
    Siehe die angehängten Screenshots.


    Grüße aus Dortmund


    Jürgen Hüser