Funkforum.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Der Friedhof Galerie RSS Feed Zum Portal Zur Startseite

Funkforum.com » - Funktechnik - » - Sonstiges - » Lader ALC 8500-2 expert - Fragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Lader ALC 8500-2 expert - Fragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hjpdeg hjpdeg ist männlich
Doppel-As

[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2006
Beiträge: 124
Herkunft: Bayern


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 502.042
Nächster Level: 555.345

53.303 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Lader ALC 8500-2 expert - Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe seit heute obigen Lader. Softwareupdate durchgeführt, Verbindung mit Rechner erledigt. Es funktioniert soweit.

Mit geht es in der Hauptsache LiIon Akkus zu testen um die Kappazität festzustellen.

Es sind in der Regel Akkus 7,4 Volt mit 2000 bzw. 1500 mAh. Diese stammen von
einem Bekannten, der grundsätzlich alle Akkus nach 2 Jahren erneuert. Sicher sind
hier Akkus dabei, die nur gering eingesetzt wurden.

Anschlüsse habe ich aus defekten Funkgeräten gemacht und kurz mit 1,5 Quadrat
verkabelt.

Hat jemand Daten für mich, was im Testbetrieb an Werten einzustellen ist ?
Um bei nicht zu hohem Zeitaufwand ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten.

Grüsse Hans-Joachim
21.11.2017 18:07 hjpdeg ist offline E-Mail an hjpdeg senden Beiträge von hjpdeg suchen Nehmen Sie hjpdeg in Ihre Freundesliste auf
DG7GJ
König

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.02.2008
Beiträge: 911
Vorname: Jürgen
Herkunft: Dortmund

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,85

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.268.270
Nächster Level: 3.609.430

341.160 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Lader ALC 8500-2 expert - Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Zitat:
Original von hjpdeg
Hat jemand Daten für mich, was im Testbetrieb an Werten einzustellen ist ?
Um bei nicht zu hohem Zeitaufwand ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten.


Generell für Akkutests immer die richtige Chemie einstellen.
Nicht nur LiIon und NiMH, sondern auch ob LiIon oder LiPo sind wichtige Unterschiede!

Ansonsten für Akkutests eben die Zellenzahl korrekt einstellen:

7,4V gibt es so nicht, 7,5V auch nicht.
Das wären alles in LiIon oder LiPo 2 Zellen oder als NiMH/NiCd 6 Zellen.

Dann als Strom irgendwas zuwschen C/10 und C/3.

Sprich: Für 1500 - 2000mAh nehme ich pauschal 500mA Laden/entladen.

Speziell bei der ALC8500 ein kleiner Tip:

Vor einem Testzyklus die Akkus entladen.
Dann ist der erste Ladezyklus des Tests deutlich Aussagekräftiger als wenn man einen vollen oder halbvollen Akku testet.

Grüße aus Dortmund

Jürgen Hüser

__________________
www.funktechnik-hueser.de
info@funktechnik-hueser.de
21.11.2017 21:35 DG7GJ ist offline E-Mail an DG7GJ senden Homepage von DG7GJ Beiträge von DG7GJ suchen Nehmen Sie DG7GJ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Funkforum.com » - Funktechnik - » - Sonstiges - » Lader ALC 8500-2 expert - Fragen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH