Funkforum.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Der Friedhof Galerie RSS Feed Zum Portal Zur Startseite

Funkforum.com » - Funktechnik - » - Amateurfunk - » Seltsames rund um SOTA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Seltsames rund um SOTA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OE5AKM OE5AKM ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-28.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2016
Beiträge: 116
Vorname: Alfred
Herkunft: Österreich

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,50

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.967
Nächster Level: 79.247

14.280 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Seltsames rund um SOTA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe SOTA im Jahr 2004 nach Österreich gebracht, das erste Association Manual OE erstellt und war erster Assocation Manager OE. Insgesamt reichlich Arbeit!

Relativ schnell habe ich dann allerdings bemerkt, dass SOTA wegen der Nichtanerkennung von Relaisverbindungen den Funkverkehr auf Repeaterfrequenzen nicht gerade fördert. Genau das ist aber eines meiner primären Anliegen, da es in OE damit leider ganz schlecht bestellt ist.

Ich bin daher im SOTA Reflector aktiv geworden, um eventuell doch eine Anerkennung von Repeaterverbindungen für das SOTA-Programm zu erreichen. Es war mein erster Reflector-Beitrag überhaupt. Nun - die Diskussion wurde mit lächerlichen Begründungen abgewürgt und der Thread vom Reflector Moderator geschlossen.

Da ich bei meinen Bergtouren zwar primär auf Repeaterfrequenzen arbeite, auf Wunsch aber gern auf Direktfrequenzen wechsle und dort Punkte für Chaser vergebe, brauche ich persönlich eigentlich keinen SOTA-Account. (SOTA-Punkte beanspruche ich für mich selbst schon lange nicht mehr.) Ich habe daher freundlich darum gebeten, meinen SOTA-Account vollständig zu löschen. Vom Reflector Moderator wurde mir widerwillig zugesagt, dies zu erledigen - wenn ich höflich per E-Mail darum bitten würde. Nun, auch das habe ich getan - mit PLEASE in Großbuchstaben...

In der Tat war das übliche Login zu einigen SOTA-Seiten in der Folge nicht mehr möglich, mein Reflector-Account war allerdings weiterhin intakt. Mit anderen Worten: Es war zwar mein üblicher Zugang zu einigen Seiten blockiert, von der versprochenen vollständigen Löschung meines SOTA-Accounts konnte allerdings keine Rede sein!

Ich habe dies in einem Reflector-Beitrag erwähnt, vor allem aber sicherheitshalber nochmals nachgefragt, ob ich als Nicht-Punktesammler weiterhin SOTA-Punkte an andere Hams vergeben darf. - Während ich von mehreren Hams durchaus freundliche Antworten erhielt, reagierte der Reflector Moderator derart gereizt, dass er nicht nur abermals den Thread schloss, sondern mich gleich auch auf Dauer vom Gesamtsystem bannte: Ich habe also keine Möglichkeit mehr, eventuell später einmal zu SOTA zurückzukehren.

Die teilweise völlig aus der Luft gegriffenen Behauptungen des Reflector Moderators kann man im Reflector unter der Kategorie Rules, Thread "One question left" gerne nachlesen!

Nach einigen Tagen des Abkühlens habe ich mich per E-Mail beim SOTA-Präsidenten über das eigenwillige Verhalten des Reflector Moderators beschwert - bisher allerdings ohne Reaktion. Sollte eine derartige noch folgen, werde ich hier darüber berichten. Wenn nicht: Ich kann auch ohne SOTA zufrieden leben; Punkte für Chaser wird es von meiner Seite natürlich weiterhin geben - die Chaser können ja nichts dafür!

73, Alfred, OE5AKM
05.07.2016 11:12 OE5AKM ist offline E-Mail an OE5AKM senden Homepage von OE5AKM Beiträge von OE5AKM suchen Nehmen Sie OE5AKM in Ihre Freundesliste auf
OE5AKM OE5AKM ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-28.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2016
Beiträge: 116
Vorname: Alfred
Herkunft: Österreich

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,50

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.967
Nächster Level: 79.247

14.280 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von OE5AKM
RE: Seltsames rund um SOTA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch 2 Wochen, nachdem ich mich aus den bekannten Gründen per E-Mail an den SOTA-Präsidenten gewandt habe, gibt es von SOTA keinerlei Reaktion.

Lähmt Brexit jetzt auch den Ham Spirit?

73, Alfred, OE5AKM
19.07.2016 12:43 OE5AKM ist offline E-Mail an OE5AKM senden Homepage von OE5AKM Beiträge von OE5AKM suchen Nehmen Sie OE5AKM in Ihre Freundesliste auf
tropenband tropenband ist männlich
Jungspund

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.12.2017
Beiträge: 9
Vorname: Tim
Herkunft: Saarland


Mitglied bewerten

Level: 4 [?]
Erfahrungspunkte: 89
Nächster Level: 100

11 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Alfred,

vielleicht wäre das noch eine Alternative:

http://www.cqgma.eu/

__________________
vy 73 de Tim, DL2DMC
05.12.2017 09:16 tropenband ist offline E-Mail an tropenband senden Beiträge von tropenband suchen Nehmen Sie tropenband in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Funkforum.com » - Funktechnik - » - Amateurfunk - » Seltsames rund um SOTA

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH