Funkforum.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Der Friedhof Galerie RSS Feed Zum Portal Zur Startseite

Funkforum.com » - Funktechnik - » - Betriebsfunk - » Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
krisal-x krisal-x ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-613.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.04.2007
Beiträge: 85
Vorname: Krisztian
Herkunft: Arnsberg

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 350.006
Nächster Level: 369.628

19.622 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leutz!

mal ne frage am rande? ich kann 2x Dantronik MEGA DT3300, für günstiges geld bekommen! (20€ pro stück!) was sind das für geräte (2m, 70cm, Bündelfunk???) und wenn ich sie nehmen sollte, dann wie kann ich diese modelle Programmieren??? (Eprom, EEprom, Quartz???)

für euere Hilfe Danke im vorraus...

MFG Krisztian...

Dateianhang:
jpg Dantronik.jpg (75,12 KB, 240 mal heruntergeladen)


__________________
DX-Club: 13 RF 016
19.11.2007 22:05 krisal-x ist offline E-Mail an krisal-x senden Homepage von krisal-x Beiträge von krisal-x suchen Nehmen Sie krisal-x in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie krisal-x in Ihre Kontaktliste ein
erzbischof erzbischof ist männlich
Super Moderator

[meine Galerie]


Dabei seit: 01.11.2003
Beiträge: 1.729
Herkunft: OWL

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.296.514
Nächster Level: 10.000.000

703.486 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

diese beiden geräte werden auch mit software programmiert
und die DT3300 müssten 2m geräte sein bin mir nicht sicher
aber für 20€ machste nix falsch obwohl die beim online auktionshaus nicht laufen und zwar aus dem grunde weil dazu nur die wenigsten privat das zub und die sw zum proggen haben
aber wenn du jemanden hast der das macht sicherlich ein gutes geschäft gemacht

__________________
Das beste Hobby für ein Mann in beziehung ist am besten gar nichts dann kann die Frau sich sogar über gar nichts aufregen!!
20.11.2007 11:23 erzbischof ist offline E-Mail an erzbischof senden Beiträge von erzbischof suchen Nehmen Sie erzbischof in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie erzbischof in Ihre Kontaktliste ein
Kleinermuck Kleinermuck ist männlich
Neueinsteiger

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.05.2015
Beiträge: 1
Vorname: Sylvio
Herkunft: Landshut

Level: 10 [?]
Erfahrungspunkte: 1.177
Nächster Level: 1.454

277 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer kann da helfen suche jemanden der mir die auf PMR-Frequenzen umprogrammiert
29.07.2017 15:11 Kleinermuck ist offline E-Mail an Kleinermuck senden Beiträge von Kleinermuck suchen Nehmen Sie Kleinermuck in Ihre Freundesliste auf
krisal-x krisal-x ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-613.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.04.2007
Beiträge: 85
Vorname: Krisztian
Herkunft: Arnsberg

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 350.006
Nächster Level: 369.628

19.622 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von krisal-x
Achtung RE: Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kleinermuck,

Ich habe noch von der DT3300 Mega, Programmieradapter, Programmiersoftware, Service- und Bedienungsanleitung.

Wenn dein Gerät im Original zustand ist, dann kannst du sie nur mit 5 Kanälen Programmieren weil der speicher EEprom zu klein ist.

Es ist nämlich der X24C02 verbaut.

Wenn du Sie aber gegen der X24C16 Austauscht, dann ist es möglich de Dantronik mit 99 Kanälen, Digital- oder Analog ZVEI2 Selektivruf, Scan, und co. zu Programmieren.

Ich werde meine Unterlagen Ausgraben dann melde ich mich bei dir.

Übrigens ich hatte den DT3300 Mega als 2m Gerät gehabt, es hatte eine große Bandbreite das heißt, ich konnte den gesamten Amateurfunk, Freenet, Betriebsfunk Arbeiten.

Tue mir bitte einen gefallen, mach einen Foto von der Typenschild der Dantronik, und stelle sie hier rein damit ich das gerät eindeutig zuordnen kann.

Grund: ich habe mehrere Programmiersoftware, und müsste nachgucken mit welcher es Kompatibel ist...

Bist dahin-

LG Krisztian.... Winken

__________________
DX-Club: 13 RF 016
31.07.2017 12:18 krisal-x ist offline E-Mail an krisal-x senden Homepage von krisal-x Beiträge von krisal-x suchen Nehmen Sie krisal-x in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie krisal-x in Ihre Kontaktliste ein
DG7GJ
König

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.02.2008
Beiträge: 925
Vorname: Jürgen
Herkunft: Dortmund

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.521.687
Nächster Level: 3.609.430

87.743 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Zitat:
Original von krisal-x
Ich habe noch von der DT3300 Mega, Programmieradapter, Programmiersoftware, Service- und Bedienungsanleitung.


Oha, schön!
Sind sehr selten solche Unterlagen, was wohl vorrangig damit zu tun hat das es nur eine handvoll Dantronik-Vertragswerkstätten gab.
Kann mich noch erinnern das manche Taxishops verschiedene Dantronikgeräte anbieten konnte, aber das ging alles dann auftragsbezogen direkt über Dantronik.

Hast du zufällig noch mehr zu Dantronik?
Wonach ich schon seit Jahren suche ist z.B. die Anschlußbelegung der 26pol-Verbindung an der DT-812SE.

Zitat:
Original von krisal-x
Wenn du Sie aber gegen der X24C16 Austauscht, dann ist es möglich de Dantronik mit 99 Kanälen, Digital- oder Analog ZVEI2 Selektivruf, Scan, und co. zu Programmieren.


Speziell die DT3300 hatte ich nie, aber da hast du mich jetzt neugierig gemacht: Die DT3300 kann ZVEI-Digital (FFSK 1200Bd)?
Wie viele Digits kann sie eines ausgewerteten Digi-S Paketes im Display anzeigen?

Grüße aus Dortmund

Jürgen Hüser

__________________
www.funktechnik-hueser.de
info@funktechnik-hueser.de
31.07.2017 17:07 DG7GJ ist offline E-Mail an DG7GJ senden Homepage von DG7GJ Beiträge von DG7GJ suchen Nehmen Sie DG7GJ in Ihre Freundesliste auf
kleinermuck-68 kleinermuck-68 ist männlich
Neueinsteiger

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.05.2014
Beiträge: 1
Vorname: Sylvio
Herkunft: Deutschland

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.539
Nächster Level: 2.074

535 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen schönen Guten Morgen ich habe eben mein Gerät in den Schrott Container geworfen !!!
ich habe da noch das Programmierkabel übrig wenn jemand eins braucht
11.03.2018 08:36 kleinermuck-68 ist offline E-Mail an kleinermuck-68 senden Beiträge von kleinermuck-68 suchen Nehmen Sie kleinermuck-68 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Funkforum.com » - Funktechnik - » - Betriebsfunk - » Wer kennt das Dantronik MEGA DT3300

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH